Allergiebehandlung

Tachyopressur

Tachyopressur ist eine alternative Heilmethode welche Frau Katharina Brun aus Chur über mehrere Jahre entwickelt hat, und sehr erfolgreich bei Menschen mit verschiedenen Symptomen anwendet.

Tachyon ist griechisch und bedeutet "schnell". Die Methode der Tachyopressur ist einfach und wirkungsvoll und löst das Problem an der Wurzel.

Während der Behandlung wird die allergieauslösende Substanz auf den Bauch des Klienten gelegt und dabei werden bestimmte Akkupunkturpunkte mit den Quarzkristallen stimuliert. Somit wird das energetische Gleichgewicht wieder hergestellt und die störenden Symptome verschwinden.

Die Quarzkristalle werden in Kalifornien gezüchtet und mit einem speziellen Schliff versehen. Dadurch haben sie eine Antennenwirkung, das heisst die Energie geht von oben durch den Stein und kommt unten gebündelt heraus. So können sie einen blockierten Körper und den dadurch energetisch unterversorgten Bereich in ein fliessendes und verbundenes Energiesystem verwandeln. Einer Allergie oder Unverträglichkeit liegt immer ein energetischer Konflikt zu Grunde. Das heisst, die körpereigene Energie verträgt sich nicht mit Fremdenergie wie Pollen, Lebensmittel, etc.

Anwednungsgebiete:
Asthma Pollenallergie (Heuschnupfen)
Allergien gegen Tierhaare, Berufsallergene, Metalle und Düfte
Lebensmittelunverträglichkeit (Gluten, Laktose u.v.m.)
Sonnenallergie
Schwangerschaftsübelkeit